oops...

Omega-3-Kapseln – gut für Herz und Hirn

Tanja Neuburger
Autor:
Tanja Neuburger

Die in humanicon omega 3 enthaltenen Omega-3-Fettsäuren, landläufig auch als die guten Fette bezeichnet, sind lebensnotwendig. Sie sind Bestandteil von Herz, Hirn und auch die Zellmembran besteht aus ungesättigten Fettsäuren. Zu den wichtigsten Omega-3-Fettsäuren zählen:

  • Alpha-Linolensäure
  • Eicosapentaensäure (EPA)
  • Docosahexaensäure (DHA)

Ihr Körper kann die guten Fette nur bedingt selbst herstellen, deshalb sollten Sie die mehrfach ungesättigten Fettsäuren täglich über die Ernährung zu sich nehmen – oder ergänzend auch durch die Einnahme der Omega-3-Kapseln humanicon omega 3 mit ihrem hohen Anteil an Eicosapentaen- (EPA) und Docosahexaensäure (DHA).


humanicon omega3

Humanicon omega 3 von Professor Bamberger

Humanicon omega 3 mit den wertvollen Omega-3 Fettsäuren Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA). Die guten Fette – wichtig für Herzgesundheit und Gehirnfunktion.

Die Omega-3-Kapseln von Professor Bamberger enthalten einen hohen Anteil an Eicosapentaen- (EPA) und Docosahexaensäure (DHA). Die beiden ungesättigten Fettsäuren sind unter anderem für folgende Eigenschaften bekannt:

  • DHA trägt zur Erhaltung einer normalen Hirnfunktion bei.
  • DHA und EPA tragen zur Erhaltung einer normalen Herzfunktion bei.

Was Sie über humanicon omega 3 wissen sollten

Alle öffnen
Inhaltsstoffe:

Die hochwertigen Omega-3-Kapseln enthalten folgende Omega-3-Fettsäuren:

  • Eicosapentaensäure (EPA)
  • Docosahexaensäure (DHA)

Außerdem sind die Kapseln laktose- und glutenfrei.

Produktqualität:

Um dem hohen Anspruch an die Vorzüglichkeit seiner Produkte gerecht zu werden, verwendet Professor Bamberger für das Nahrungsergänzungsmittel humanicon omega 3 ausschließlich Omega-3-Fettsäuren (EPA und DHA) in allerhöchster, ultrareiner Qualität.

Alle öffnen

Schlauer dank Omega-3

Omega-3 hat das Potential unsere Merkfähigkeit zu verbessern. Davon geht man in der Medizin schon länger aus. Beweise hierfür ist uns die Wissenschaft bislang jedoch schuldig geblieben. Fakt ist allerdings: Etwa die Hälfte des menschlichen Gehirns besteht aus Fett und ein wichtiger Bestandteil hiervon ist die Omega-3-Fettsäure Docosahexaen (DHA). Und da die Wissenschaft ja bekanntlich nicht stillsteht, bestätigen nun erste Studien tatsächlich einen engen Zusammenhang zwischen dem Anstieg von Docosahexaensäure (DHA) im Blut und einer verbesserten Konzentrations- und Merkfähigkeit des Menschen.

Wo steckt Omega-3 drin?

Ein hoher Anteil Alpha-Linolensäure ist vor allem in Raps, Leinsamen und Walnüssen enthalten. Geben Sie daher bei Kochen Raps-, Leinsamen oder Walnussöl immer den Vorrang. Auf diese Wiese decken diese Omega-3-Öle Ihren Bedarf an Alpha-Linolensäure hervorragend ab. EPA und DHA – die guten Fette für Herz und Hirn– sind hingegen vor allem in Meeresfischen zu finden, unter anderem in:

  • Lachs
  • Hering
  • Sardine
  • Thunfisch
  • Makrele

Die Versorgung mit lebenswichtigem Omega-3 ist für Veganer ungleich schwieriger, vor allem die Versorgung mit EPA und DHA. Dieses Delta können Sie mit der Einnahme der Omega-3-Kapseln humanicon omega 3 von Professor Bamberger ganz einfach ausgleichen.

Omega-3-Kapseln: Ihr täglicher Bedarf

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) gibt einen geht von einem Tagebedarf von ca. 250 – 300 mg EPH und DHA aus. Wenn nun ein bis zwei Fischgerichte wöchentlich auf Ihrem Speisplan stehen – am besten ergänzt durch die hochwertigen humanicon omega 3 von Professor Bamberger – dann decken Sie damit den durchschnittlichen Tagesbedarf an den wichtigsten Omega-3-Fettsäuren problemlos ab.

Mehr zu den drei unterschiedliche Omega-3-Fettsäuren und warum diese so wichtig sind lesen Sie hier…